MINT Zahnpasta ohne Fluorid

MINT Zahnpasta ohne Fluorid

€14,90
Grundpreis: €17,53/100ml
Strahlend weiße Zähne sind vor allem eins: top gepflegt! Dank der einzigartigen „Ultrapolish Technologie MPT1™“ reinigt unsere „MINT-Zahncreme“ ohne Fluorid besonders gründlich und ist dabei auch noch schonend zum Zahnschmelz. Dafür verantwortlich sind sogenannte Perlite. Die kleinen Putzkristalle aus vulkanischem Glas polieren und glätten die Zahnoberfläche, ohne sie abzureiben. So erstrahlen Ihre Zähne erneut in ihrem natürlichen Weiß und sind zudem bestens geschützt vor unschönen Verfärbungen. Durch ihren niedrigen Abriebwert ist die „MINT Zahncreme“ außerdem bestens geeignet für überempfindliche Zähne.
Zur Wunschliste Artikel vergleichen

Cellulose (Buchenholz)

Die Cellulosepartikel aus Buchenholz bilden einen festen Bestandteil unserer „MINT Zahnpasten“. Denn sie weisen eine gute Putzwirkung bei gleichzeitig niedrigem Abrasionsverhalten auf.

Entwickelt wurden die natürlichen Putzhelfer am Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS. Dort wurden sie zwei Jahre lang so lange optimiert, bis sie reif für ihren Einsatz in der Kosmetikindustrie waren.

Das Wunderkristall Perlit

Haben Sie sich nicht schon immer einmal Mal gefragt, warum Ihre Zähne nach der professionellen Zahnreinigung so schön sauber und glatt sind? Das verdanken wir einem ganz speziellen und natürlichen Putzkörper, der in den Profipasten enthalten ist: dem sogenannten Perlit.

Perlit ist ein vulkanisches Silikat (Glas). Dank seiner abgerundeten Plättchenform poliert und glättet der Inhaltsstoff die Zahnoberflächen, ohne sie abzureiben. So erstrahlen Ihre Zähne wieder in neuem Glanz. Darüber hinaus ist das Glättegefühl auch besonders angenehm für die Zunge.

Ein weiterer Vorteil: Verfärbungen können an glatten Oberflächen schlecht haften,
wodurch Ihre Zähne noch länger strahlend hell bleiben.

Perlit kann aber noch viel mehr: Er hat eine sehr gute Reinigungswirkung, wodurch das natürliche Zahnweiß erneut zum Vorschein kommt. So erscheinen Ihre Zähne auf eine natürliche Weise heller, allein schon deshalb, weil sie sauberer sind. Den gleichen Effekt kennen wir von der professionellen Zahnreinigung. Gleichzeitig schützt der Perlit den Zahnschmelz, da es sehr geringe Abrasionswerte aufweist.

Mit 25 von möglichen 250 Punkten liegt der RDA-Wert unserer „MINT-Zahnpasta“ weit unterhalb des Durchschnitts.

In der „MINT-Zahnpasta“ haben wir beide Wunder-Putzkörper zur "Ultrapolish Technologie MPT1 TM" vereint. So konnten wir eine besonders hohe Putzkraft bei niedriger Abrasion erzielen.

Hydroxylapatit

Der Hydroxylapatit ist ein natürlicher Bestandteil unserer Zähne. Er hilft, Zahnschäden zu reparieren und die Wärme- und Kälteempfindlichkeit der Zähne zu senken. Damit ist er besonders für überempfindliche Zähne sehr geeignet.

Gleichzeitig soll der Hydroxylapatit den Zahnschmelz härten. Genau wie Fluorid soll auch er die Zähne widerstandsfähiger gegenüber Kariesbakterien machen und sie damit effektiv vor Karies schützen.

Damit ist der Hydroxylapatit ein idealer Ersatz für Fluorid. In unserer fluoridfreien „MINT-Zahnpasta“ setzen wir auf die zahnschützenden Eigenschaften von Hydroxylapatit.

Inhaltsstoffe

SORBITOL, AQUA, HYDROXYAPATITE, CELLULOSE, XYLITOL, PROPYLENE GLYCOL, TETRAPOTASSIUM PYROPHOSPHATE, DISODIUM PYROPHOSPHATE, SODIUM C14-16 OLEFIN SULFONATE, PERLITE, AROMA, CELLULOSE GUM, MENTHOL, MENTHA PIPERITA OIL, MENTHA VIRIDIS LEAF OIL, EUCALYPTOL, SODIUM SACCHARIN, LIMONENE, CI 77891